Die Geschichte vom kleinen blauen Quadrat

Im ersten Schuljahr haben wir uns in der letzten Zeit mit der Geschichte vom kleinen blauen Quadrat beschäftigt. Das kleine blaue Quadrat ist traurig, weil es sich langweilig findet und wird im Traum von einem Zauberer in viele, viele verschiedene Dinge verwandelt - die alle aus einem Quadrat bestehen. 

Nachdem wir die Geschichte gehört haben, haben wir leichte und schwierigere Figuren gefaltet, manchmal haben uns auch Faltanleitungen oder die Lehrerinnen geholfen. Auf diesem Foto seht ihr, was wir alles nachgefaltet haben. 

      

Danach haben sich alle Kinder in Partnerarbeit eine eigene Geschichte vom kleinen blauen Quadrat ausgedacht, eigene Figuren gefaltet und sie in ein Buch geklebt. Die Geschichten hängen auch im Flur. Kommt doch mal vorbei und schaut sie euch an!