Nachmittagsangebote

 

 Die gemeinsame Freizeit am Nachmittag fördert die Gruppenfähigkeit und das Sozialverhalten der Kinder. In kleinen Gruppen arbeiten sie oft an selbstgeplanten und angeleiteten Projekten.

Durch die unterschiedlichen Angebote unserer Kooperationspartner erhalten die Schüler die Möglichkeit in altersgemischten Gruppen zu arbeiten und für sie neue und unbekannte Angebote auszuprobieren.
Kooperationspartner sind die Sportvereine, Kirchengruppen und engagierte Privatpersonen. Schwimmen, Volleyball, Handball, Tanzen und Chor können von den Kindern als feste Angebote genutzt werden.


Gelegentlich werden Kurzprojekte angeboten wie zum Beispiel "Kochen".
 
Sehr wichtig ist den Kindern neben diesen Angeboten das zeitlich ungebundene freie Spielen. Hier wird gebolzt, Basketball gespielt, gebastelt (textiles Arbeiten, filzen, malen, Styroporschiffe bauen, Kerzen verzieren, Osterhasen basteln usw.). 
Die Freizeitaktivitäten enden um 16.30 Uhr, dann schließt die Offene Ganztagsschule.