Ziele

 

Auf Grund der beruflichen Situation der Eltern, insbesondere der Frauen, ist der Bedarf an einer ganztägigen Betreuung der Kinder deutlich gewachsen. Die Offene Ganztagsschule hilft den Familien Beruf und Familie miteinander zu vereinbaren. Die Kinder sind nicht nur während der Woche verlässlich betreut, sondern auch in den Schulferien. Familien mit schwierigen Erziehungssituationen werden unterstützt und die Rückkehr insbesondere von Frauen in den Beruf wird erleichtert.

Chancen für die Kinder in der offenen Ganztagsschule
Das alltägliche Leben in der offenen Ganztagsschule bietet viele Lernchancen für jedes einzelne Betreuungskind:

Im sozialen Miteinander:            

Viele Möglichkeiten entstehen durch,

  • das miteinander „Spielen“ in der altersgemischten Gruppen,
  • das miteinander "Sprechen", das besonders wichtig für Kinder mit einer anderen Muttersprache ist,
  • das Austesten von eigenen oder gesetzten Grenzen im geschütztem Rahmen,
  • die Verlässlichkeiten von Strukturen, Regeln und Bezugspersonen,
  • das Erlernen von Verhaltensregeln im Streit.

Die Schüler können viele wichtige Erfahrungen für ein gutes Zusammenleben mit anderen Mitmenschen sammeln. Sie bauen feste und wechselnde Freundschaften auf, helfen und bestärken sich gegenseitig.


In der Hausaufgabenbetreuung:       

Entwicklungsmöglichkeiten bieten sich an, dadurch,

  • dass die Schüler beim Erledigen ihrer Hausaufgaben täglich von pädagogisch geschulten Mitarbeiterinnen und Lehrerinnen betreut werden,
  • dass ein regelmäßiger Austausch zwischen Lehrerinnen, Betreuungspersonal und Eltern stattfindet,
  • dass es klare Verhaltensregeln und Strukturen beim Erarbeiten der Hausaufgaben gibt.

Die Betreuungskinder können  ihre gestellten Aufgaben erledigen und bekommen Hilfe und Unterstützung soweit zeitlich möglich.

In den Freizeitangeboten:      

Die Kinder lernen                               

  • durch eine große Auswahl an Spiel – und Bastelmaterial
  • die Freiwilligkeit an Aktivitäten teilzunehmen
  • kontinuierliche Angebote der Kooperationspartner der offenen Ganztagsschule
  • wechselnde Projekte und Workshops
  • durch eigenen Ideenreichtum und ihre Spontaneität

Die Betreuungskinder erfahren ihre eigenen Stärken, lernen Geduld und Durchhaltevermögen und können ihren Alltag in der OGTS mitgestalten.